Sarah Harding: Neue Single als Krankenhaus-Spende

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Sarah Harding (39) hat ihren Fans eine ganz besondere Freude bereitet und dabei noch etwas Gutes für kranke Menschen getan. Die ehemalige Sängerin von Girls Aloud ist unheilbar an Brustkrebs erkrankt. Vor wenigen Tagen hatte sie öffentlich gemacht, dass sie Weihnachten 2021 vielleicht nicht mehr erleben wird.

Warum zur Hölle denn nicht?

Als Sarah ihre Memoiren schrieb, die unter dem Titel 'Hear Me Out' auf den englischsprachigen Markt gebracht wurden, stieß sie auf einen alten Song, den sie nun abgestaubt und für einen guten Zweck herausgebracht hat. Es handelt sich dabei um die Aufnahme 'Wear It Like a Crown', für den sie bereits vor langer Zeit im Studio stand, ihn aber nie veröffentlicht hatte. Die Erlöse gehen an den Christie NHS Foundation Trust, eine Organisation, die das Christie Krankenhaus in Manchester leitet. Dort wird Sarah wegen ihrer Krebs-Erkrankung behandelt. In einem Statement erklärte sie: "Als ich in meinem Laptop nach alten Fotos gesucht habe, die ich in meinem Buch abdrucken kann, habe ich einen Song gefunden, den ich vor zehn Jahren mal aufgenommen habe. Ich habe ihn immer sehr geliebt, und ich war ganz traurig, dass niemand ihn je hören konnte. Ich habe das gegenüber meinem Team erwähnt und sie haben gesagt, wir können ihn herausbringen. Ich habe gedacht: Warum zur Hölle denn nicht?"

Sarah Harding ist dankbar

Gesagt, getan. Es ist Sarah erste Solo-Single seit 'Threads' von 2015. Gleichzeitig dankte Sarah Harding ihren Fans für die Unterstützung und begeisterten Kommentare zu ihrem Buch 'Hear Me Out'. Benannt hatte sie ihre Autobiografie nach ihrem liebsten Song der Band Girls Aloud. Mit der Veröffentlichung des Buches landete der Song auch prompt auf Platz Eins der Charts. In ihrem Statement zeigte sich Sarah tief gerührt und dankbar. Nun hofft sie, dass auch 'Wear It Like a Crown' ähnlich großen Anklang finden wird, und dass mit den Erlösen das Krankenhaus in Manchester unterstützt werden kann. Die Ärzte und Krankenpfleger dort würden fantastische Arbeit leisten.

Foto: Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Noel Gallagher plant Neuaufnahmen von Oasis-Klassikern

Leslie Bibb spielt in ‘About My Father’

Tom Hopper und Kat Graham in Netflix-Romantikkomödie

Was sagst Du dazu?