Sarah Hyland: Hochzeit To-Go

Wusstest Du schon...

Cole Sprouse: Festgenommen bei ‘friedlichem’ Black Lives Matter-Protest

Sarah Hyland möchte in einer schnellen Zeremonie heiraten – am liebsten sofort.
Die Schauspielerin, die am besten für ihre Darstellung der Haley in der Sitcom ‘Modern Family’ bekannt ist, möchte ihrem Liebsten Wells Adams lieber früher als später das Ja-Wort geben. Dafür würde sie auch eine kurze und knappe Zeremonie im Standesamt in Betracht ziehen.

Am Wochenende postete die 29-Jährige drei verliebte Pärchen-Schnappschüsse mit ihrem Verlobten und gratulierte ihm damit zum 36. Geburtstag. Dazu schrieb sie: "Happy Birthday an meinen zukünftigen Ehemann. 2020 ist bisher nicht so verlaufen, wie wir uns das gedacht hatten, doch zumindest meine Liebe für dich ist etwas, was sich niemals ändern wird. Danke für dein Lachen, deine Witze, deinen Sonnenschein. Ich bin so dankbar, ein weiteres Jahr um die Sonne mit dir verbracht zu haben." Danach fügt sie noch hinzu, dass sie am liebsten so schnell wie möglich seine Ehefrau werden möchte. "Wer weiß? Vielleicht heiraten wir einfach im Standesamt und verwenden dieses Bild hier als Ankündigung." Könnte da etwa schon eine versteckte Botschaft hinter stecken? Da müssen die Fans nun wohl ganz genau auf weitere Hinweise achten.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Scott Eastwood: Ju-Jutsu mit Guy Ritchie

Olly Alexander: Solo-Projekt fühlt sich befreiend an

Zack Snyder hofft auf weitere DC-Filme

Was sagst Du dazu?