© imago/Future Image

Sarah Lombardi: Erster gemeinsamer Urlaub mit Roberto

Wusstest Du schon...

George Kennedy: Der Star aus „Die nackte Kanone“ ist tot!

Sängerin Sarah Lombardi (25) wagt den nächsten Schritt in ihrer neuen Beziehung: Gemeinsam mit Freund Roberto und Söhnchen Alessio (3) ist die Musikerin am Samstag nach Griechenland in den ersten gemeinsamen Urlaub geflogen.

Die erste große Belastungsprobe für die noch junge Liebe, denn eigentlich lebt das Paar in einer Fernbeziehung zwischen Köln und Berlin. Im Gespräch mit der „Bild“-Zeitung gibt sich Sarah optimistisch: „Wir genießen diese Zeit zu dritt. Es klappt super – in jeder Beziehung. Wir sehen uns ja sonst nur am Wochenende, wenn überhaupt. Ich habe das immer vermisst, diese gemeinsame Zeit mit Roberto – auch über diese paar Tage hinaus, die wir nur haben. Wenn wir uns nicht sehen, warten wir dann immer sehnsüchtig auf diese Tage.“

Ist denn ein baldiges Zusammenziehen geplant? Zukunftspläne schmiedet das Paar jedenfalls fleißig, wie Sarah weiter verrät: „Wir haben eine ernsthafte Beziehung. Ich bin immer sehr vorsichtig, und ich gehe es wirklich langsam an. Aber Roberto hat alles für mich, was mir wichtig ist. Wir können über alles reden. Wir lachen zusammen. Wir haben dieselben Werte. Und lieben uns so, wie wir sind! Roberto ist mein Herzensmensch.“

Selbst die weitere Familienplanung ist bereits Thema: „Natürlich denke ich daran, noch ein Kind zu bekommen. Noch nicht jetzt. Aber es ist auf jeden Fall ein Wunsch von mir.“ Söhnchen Alessio stammt aus der Ehe mit Pietro Lombardi (26, „Senorita“). Das Paar trennte sich im Oktober 2016, nachdem Sarah fremdgegangen war.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Simone Ballack: Verliebt in einen alten Schulfreund

Dana Schweiger: Großes Herz

Riz Ahmed ahmte den King of Pop nach

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!