Sarah Michelle Gellar: Neue Haarfarbe für „Eiskalte Engel“

Wusstest Du schon...

50 Jahre „Star Trek“: Mit Warp-Antrieb durch die TV-Geschichte

Das ging schnell: Erst vor eineinhalb Wochen gab Sarah Michelle Gellar (38, „Veronika beschließt zu sterben“) bekannt, im Reboot von „Eiskalte Engel“ dabei zu sein und schon hat sie sich äußerlich wieder in die intrigante Kathryn Merteuil aus dem Originalfilm von 1999 verwandelt. Ihre blonden Haare sind Vergangenheit: Die Schauspielerin ist jetzt brünett! Das zeigt die 38-Jährige ihren Instagram-Fans mit einem Selfie, zudem sie schrieb: „#braunehaaremiregal (Ich liebe es sogar!!) Danke an alle“.

Zuvor hatte sie ihre Fans noch neugierig gemacht, indem sie nur einen kleinen Ausschnitt ihrer gefärbten Haare in einem Friseursalon zeigte und fragte: „Was passiert gerade????“ Der neue Look steht dem „Buffy“-Star super und lässt die Vorfreude auf die Remake-Serie zum Film noch größer werden. Darin wird es um den jungen Bash Casey (gespielt von Taylor John Smith) gehen, den Sohn des verstorbenen Sebastian Valmont (im Original Ryan Phillippe) und Annette Hargrove (damals Reese Witherspoon).

Die DVD zu „Eiskalte Engel“ finden Sie hier

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Sorge um Vanessa Mai

Ohne Ehemann Donald: Melania Trump nimmt Abschied von Barbara Bush

Pippa Middleton: Erwartet sie ihr erstes Kind?

Was sagst Du dazu?