Sarina Nowak will ihre Kurven behalten

Wusstest Du schon...

Joe und Anthony Russo: ‘Wir würden nichts anders machen’

Sarina Nowak will ihre Kurven trotz ‘Dancing on Ice’-Teilnahme behalten.
Die ehemalige ‘Germany’s Next Topmodel’-Kandidatin ist derzeit äußerst erfolgreich als Plus-Size-Model im Geschäft. In der Sat.1-Sendung ‘Dancing on Ice’ wetteifert die blonde Schönheit nun mit sieben weiteren Promis um die Tanzkrone. Angst, dass das harte Training ihrem Körper alle Kurven rauben könnte, hat Sarina jedoch nicht. "Nein. Ich plane nicht, dass sich meine Figur im Laufe der Show verändert. Wenn sich etwas verändert, dann ist es unbewusst und nicht geplant", erklärt sie im Gespräch mit ‘Gala’.

Trotzdem freut sich die 24-Jährige auf die Herausforderung. "Ich liebe Sport und mir ist es sehr wichtig, mich fit zu halten", stellt sie klar. Mit Kleidergröße 42 hat Sarina die Zeiten des Hungerns heute hinter sich gelassen, was jedoch nicht bedeutet, dass sie nicht hart an ihrem Körper arbeitet. Auf die Show hat sie sich bereits seit längerem ehrgeizig mit ihrem Tanzpartner vorbereitet. "David und ich haben das Training in Los Angeles angefangen und sind jetzt seit dem 17. Dezember in Deutschland. In L.A. waren wie immer morgens beim Training. In Deutschland variiert es aktuell etwas, da wir immer an anderen Orten trainieren", berichtet sie. Leicht sei das Training jedenfalls nicht. "Manchmal klappt etwas schneller, aber manchmal dauert es auch etwas länger – wie zum Beispiel das Rückwartslaufen", gesteht sie.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Demi Moore: Bereit für eine neue Liebe

Jake Gyllenhaal über die “Überlegenheit” von Frauen

Heimliche Hochzeit: Lena Dunham soll Luis Felber das Ja-Wort gegeben haben