Scarlett Johansson produziert ein geheimes Marvel-Projekt.
Die ‘Black Widow’-Darstellerin hat vor kurzem ihren Rechtsstreit mit Disney wegen der Veröffentlichung von Marvels ‘Black Widow’ beigelegt, nachdem sie im Juli Klage auf angeblich 50 Millionen Dollar entgangene Einnahmen eingereicht hatte.
Sie behauptete, dass die Entscheidung, den Film gleichzeitig mit dem Kinostart auf Disney+ zu veröffentlichen, gegen ihre Vertragsbedingungen verstieß und sich negativ auf ihr Gehalt auswirkte.
Kevin Feige, der Chef des Marvel Cinematic Universe, hat jedoch verraten, dass die beiden angeblich auch wieder an etwas ganz anderem zusammenarbeiten werden.
Laut ‘Empire’ sagte er, dass sie bereits mit Scarlett an einem anderen, streng geheimen Projekt der Marvel Studios arbeiten, das nichts mit ‘Black Widow’ zu tun hat.

In der Zwischenzeit hat Scarlett kürzlich über ihre Klage nachgedacht und glaubt, dass sie einen „positiven Einfluss“ auf Hollywood hatte.

©Bilder:BANG Media International – Scarlett Johansson – Marriage Story premiere 2019 – Famous