Scarlett Johansson: Tower of Terror

Wusstest Du schon...

Megan Thee Stallion: Beyoncé-Cover für Charity

Scarlett Johansson wird ‚Tower of Terror‘ produzieren und eine Hauptrolle übernehmen.
Wie ‚Collider‘ berichtet, hat sich die 36-jährige Schauspielerin mit ‚Disney‘ zusammen getan, um das geplante Projekt mit ihrem Studio ‚These Pictures‘ in die Wege zu leiten. Das Drehbuch wird von Jonathan Lia verfasst werden. Bisher gibt es keinen Regisseur für ‚Tower of Terror‘, auch die Details des Plots sind bisher unbekannt. Der Film lehnt sich offenbar an eine gleichnamige Attraktion aus einem Disney-Freizeitpark an, die bereits 1997 einen Film mit Steve Guttenberg, Kirsten Dunst, Nia Peeples und Michael McShane inspirierte.

In ihrem nächsten Film ‚Black Widow‘ wird Johansson erneut in der Titelrolle und deren Alter-Ego Natasha Romanoff zu sehen sein. Erst vor kurzem wurde bekannt, dass sowohl Scarlett als auch ihre Kollegin Florence Pugh bei den Dreharbeiten unter einer Lungenentzündung litten. Die Regisseurin Cate Shortland verriet: „Es war als wären wir in der Armee. Am Ende drehten Scarlett und Florence beide, obwohl sie Lungenentzündungen hatten.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Horror-Ausflug: Thomas Anders entkam nur knapp dem flammenden Inferno

Mandy Moore: Einsames Mama-Glück

Lorde über ihre Songtexte

Was sagst Du dazu?