Scott Disick „datet herum“.
Der 38-jährige TV-Star trennte sich Anfang des Jahres von Amelia Hamlin, ist aber jetzt in die Dating-Szene zurückgekehrt und soll sich für mehrere Frauen interessieren. Deswegen lässt er aktuell nichts anbrennen, geht auf mehrere Dates und wartet erst einmal ab, was sich entwickeln könnte.

Ein Insider, der dem Reality-TV-Darsteller nahestehen soll, erzählte jetzt: „Scott verabredet sich und geht wieder aus dem Haus. Er hat sich mit seiner Ex Christine durch gemeinsame Freunde verbunden und sie haben SMS geschrieben und rumgehangen. Jetzt, da Scott single ist, hat er sich mit vielen Leuten aus seiner Vergangenheit getroffen und versucht, mehr auszugehen.“

Kourtney Kardashian – Scotts Ex und Mutter seiner drei Kinder – gab kürzlich ihre Verlobung mit Travis Barker bekannt. Und Scott – der den elfjährigen Mason, die neunjährige Penelope und den sechsjährigen Reign mit der brünetten Schönheit hat – ist bestrebt, seinen Geist vorerst zu beschäftigen und nicht an das neue Liebesglück seiner Ex zu denken. Der Insider erklärte gegenüber ‚E! News‘: „Er versucht, sich von Kourtney und seiner kürzlichen Trennung von Amelia fernzuhalten, nur um beschäftigt zu bleiben.“ Scott soll im Oktober nämlich „wirklich traurig“ über Kourtneys Verlobung gewesen sein. Der TV-Star wusste, dass Kourtney und Travis sich wahrscheinlich irgendwann verloben würden, trotzdem traf ihn die Nachricht hart. „Er wird sich immer um Kourtney kümmern. Sie ist die Mutter seiner Kinder und niemand sonst wird damit vergleichbar sein“, erklärte der Insider.

©Bilder:BANG Media International – Scott Disick – Grand Opening of the Guitar Hotel 2019 – Getty