Scott Disick: Neue Reality-Show

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Scott Disick bekommt seine eigene Reality-Show.
Der Unternehmer ist besonders durch seine Teilnahme an der Reality-Show ‚Keeping Up With The Kardashians‘ und seine Beziehung zu Kourtney Kardashian bekannt. Das ehemalige Paar hat den achtjährigen Mason, die fünfjährige Penelope und den drei Jahre alten Reign zusammen. Nun bekommt der Vater seine eigene Sendung. Sie soll 2019 ins Fernsehen kommen.

Gegenüber ‚Radar Online‘ verriet der 35-Jähirge: "Sie kommt wahrscheinlich nächstes Jahr heraus und es geht darin hauptsächlich darum, dass ich Dinge tue, die mich interessieren, also das Kaufen und Verkaufen von Besitztümern. Ich denke, es ist cool, dass die Leute mal etwas sehen werden, was ein bisschen anders ist und für mich ist es cool, weil das eine meiner Leidenschaften ist."

Eine Reality-Show mit Scott Disick wurde allerdings schon einmal versucht. Die Show, die den Titel ‚Royally Flipped‘ trug, wurde aber schon nach der Pilotfolge abgesetzt, weil diese zu langweilig und flach gewesen wäre. Darin sag man nur den Unternehmer, der verschiedene Häuser aufpolierte. "Er wusste nicht genug übers Renovieren, um damit eine ganze Show zu füllen. Außerdem war sein Party-Lifestyle besorgniserregend für die Produzenten, die sich um die Auswirkungen auf die Show sorgten." Hoffentlich läuft das dieses Mal besser.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Miley Cyrus: Vegane Mode mit Converse

Chris Pratt macht es offiziell

Robin Thicke: Sein Vater ist bei ihm