Selena Gomez hat sich ein neues Piercing stechen lassen

Wusstest Du schon...

Daniela Katzenberger spricht über traumatischen Frauenarztbesuch

Selena Gomez hat sich ein neues Piercing stechen lassen.
Die Sängerin war mit der Indie-Girlgroup Girlpool – bestehend aus Avery Tucker und Harmony Tividad – zum Abendessen verabredet, als die Gruppe beschloss, den Build-a-Bear-Workshop in einem örtlichen Einkaufszentrum aufzusuchen, doch ihr Plan ging schief, als sie den Laden nicht finden konnten.
Stattdessen entschied sich das Trio für einen Piercing-Laden, wo sich der Star ein kleines Schmuckstück in ihr oberes Ohr einsetzen ließ.
Girlpool betitelte den TikTok-Post: „Wir wollten einen Bären bauen gehen, aber wir konnten ihn in der Galerie nicht finden, also haben wir uns stattdessen Piercings machen lassen.“
In dem Video strich Selena ihr Haar zurück, um das neue Piercing zu enthüllen, bei dem es sich offenbar um einen kleinen Ring handelt.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Daniel Craig: Auf Social Media verletzt

Izzy Judd: Kein Problem mit Boys-Power in der Familie

Adele: Idris Elba soll 007 werden

Was sagst Du dazu?