Selena Gomez: Natürlich über Bieber!

Wusstest Du schon...

Karlie Kloss: So stylisch ist ihr Cover für „Elle“

Der neue Song ‚Lose You to Love Me‘ von Selena Gomez handelt von der Trennung von Justin Bieber.
Die 27-jährige Sängerin verarbeitet in ihrem neuen Track laut einem Insider den Split von ihrem jahrelangen On/Off-Freund. Zwar wird Justin in den Lyrics nicht öffentlich genannt, für den Bekannten der Musikerin ist die Sache jedoch klar: "Obwohl der Song ‚Lose You to Love Me‘ von mehreren Leuten geschrieben wurde und eine Kollaboration ist, war Selena sehr ins Schreiben und in die ganze Kreation involviert. Der Song dreht sich ganz offensichtlich um Justin. Ihre Romanze mit The Weeknd hat den Song nicht inspiriert – ihre Beziehung war viel kürzer und nicht tief genug, um das hervorzurufen."

Laut einem anderen Insider soll der 25-jährige ‚Love Yourself‘-Interpret eine große Rolle in der Produktion des Liedes gespielt haben. "Der Song wurde von Selenas Trennung von Justin inspiriert, trotzdem wäre es nicht korrekt zu sagen, dass es nur um ihn geht", verrät dieser der Zeitschrift ‚Us Weekly‘, "Es geht eigentlich darum, sich endlich selbst zu lieben und eine toxische Beziehung zu beenden."

In ihrem neuen Track geht Selena nämlich nicht unbedingt zimperlich mit ihrem Ex-Beau um. Dabei scheint sie auch auf die Blitz-Beziehung zwischen Justin und Hailey Baldwin anzuspielen. Sie singt: "Nach zwei Monaten hattest du uns ersetzt / Als ob es so einfach wäre."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kanye West: Kirche im Strip-Club

Lili Reinhart wehrt sich gegen OCD-Kritiker

Zendaya: Alles ausbalanciert

Was sagst Du dazu?