Selena Gomez: Sie glaubt an Gott

Wusstest Du schon...

Idris Elba: Tochter will Lady Gaga treffen

Selena Gomez verriet, dass sie zwar an Gott glaubt, jedoch “nicht religiös” sei.
Die 28-jährige Musikerin sagt über sich selbst, dass sie eine “sehr, sehr spirituelle” Person sei, es jedoch nicht möge, in der Öffentlichkeit zu viel über ihren Glauben zu sprechen.

In einem Gespräch mit dem ‘Vogue’-Magazin enthüllte die brünette Schönheit: “Ich bin sehr, sehr spirituell. Ich glaube an Gott, aber ich bin nicht religiös. Ich bin seit einer Weile Christin. Darüber rede ich nicht viel – das möchte ich, aber es hat einen schlechten Ruf. Ich möchte einfach klarstellen, dass ich es liebe, meinen Glauben zu haben und daran glaube, an was ich glaube und das ist wirklich das, wodurch ich alles durchstehe.”

Selena ist sehr dankbar für die Unterstützung ihrer Familie und gibt zu, dass der Ruhm ihr Leben auf dramatische Art und Weise veränderte. Die ‘Lose You to Love Me’-Sängerin kann sich im Gegensatz zu ihrer Familie bei den neuen Leuten, die sie kennenlernt, nie sicher sein, ob diese gute Absichten haben oder nur wegen ihrem Promi-Status an ihrer Seite sein möchten. “Sie [Selenas Familie] waren vor all dem da. Sie liebten mich für mich und das tun sie immer noch. Ich kann nicht sagen, dass ich das so noch erfahren kann. Ich kann niemanden mehr kennenlernen und sicher sein, dass sie mich nur wegen meinem Charakter mögen.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Pink will Geldstrafe für norwegische Beachhandballerinnen übernehmen

David Bowies langjähriger Gitarrist John Hutchinson ist verstorben

Bradley Whitford: Rolle in ‘Rosaline’

Was sagst Du dazu?