Selena Gomez: Sie sollte reifer wirken

Wusstest Du schon...

Weiterhin keine Oasis-Reunion in Sicht

Selena Gomez fühlte sich früher in ihrer Karriere unter Druck gesetzt.
Die 28-jährige Sängerin ist früher dazu überredet worden, in ihren Musikvideos ein erwachseneres Aussehen anzunehmen, um ihr Disney-Kinderstar-Image abzulegen. Ihr war dies zwar unangenehm, doch sie tat es. Als sie darüber sprach, früher in ihrer Karriere sexualisiert worden zu sein, erklärte Selena: "Ich habe einfach Dinge getan, die nicht wirklich ich waren. Es gab einen Druck, auf meinem Album ‘Revival’ erwachsener zu wirken. (Ich fühlte), dass ich Haut zu zeigen musste… Ich glaube wirklich nicht, dass ich (diese) Person war."

Selena gestand auch, dass sie sich wegen ihres "sensiblen Herzens" "seit Jahren" nicht mehr gegoogelt hat. Die Musikerin sagte der Zeitschrift ‘Allure’: "Das habe ich seit Jahren nicht mehr getan. Ehrlich gesagt kann ich das nicht. Ich bin in vielerlei Hinsicht stark, aber ich glaube, ich habe einfach viel zu viel von einem sensiblen Herzen."

Gomez hat im Laufe ihrer Karriere eine Reihe von geschäftlichen Unternehmungen gestartet, darunter eine Make-up-Linie und ein Bekleidungssortiment. Deshalb betrachtet sie sich heute als "Unternehmerin". "Ich möchte auf jeden Fall sagen, dass ich eine Unternehmerin bin… Es geht eher darum, dass ich die Kontrolle habe. Ich habe die volle Kontrolle über mein Leben und alles, was ich tue, über das, was da draußen ist, über alles. Ich würde also gerne sagen: Ja. Ich habe die Kontrolle über alles in meinem Leben."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Demi Lovato: Ihr Umfeld zweifelt an ihrem Verlobten

Naomie Harris will nicht denselben Job ein Leben lang

Harvey Weinstein: Queen Elizabeth nimmt ihm den Titel weg

Was sagst Du dazu?