Selena Gomez spielt in ‘In The Shadow of the Mountain’ eine Bergsteigerin

Wusstest Du schon...

Shay Mitchell isst für Fünf!

Selena Gomez wird in einem neuen Film die Bergsteigerin Silvia Vasquez-Lavado darstellen.
Die 28-jährige Schauspielerin wird in einem Biopic über Lavado mit von der Partie sein, die die erste peruanische Frau ist, die den Gipfel des Mount Everests bestieg.

Lavado ist zudem die Gründerin der Organisation Courageous Girls, die Überlebenden von sexuellem Missbrauch und Menschenhandel hilft. Die Organisation plant für die Überlebenden Exkursionen zum Mount Everest-Stützpunkt. Für den neuen Film, der ‘In The Shadow of the Mountain’ heißt, schrieb Elgin James das Drehbuch und wird auf dem Regiestuhl Platz nehmen. Das Filmprojekt basiert auf Lavados gleichnamigen Memoiren, die bald veröffentlicht werden. Selena wird den Film durch ihre July Moon Productions-Produktionsfirma produzieren und wird dabei von Scott Budnick und der Academy Award-Gewinnerin Donna Gigliotti unterstützt. Gigliotti erklärte in einem Statement: “Silvia ist eine Naturgewalt. Scott und ich freuen uns so sehr darauf, mit Elgin und Selena zusammenzuarbeiten, um diese Geschichte über Widerstandsfähigkeit, Mut, Abenteuer und Menschlichkeit, zu erzählen.” Budnick fügte hinzu: “Wir freuen uns sehr darüber, mit dem Arbeiten anzufangen und Silvias unglaublicher und inspirierender Geschichte auf der Leinwand Leben einzuhauchen.”

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Rihanna freut sich darüber, Adele so glücklich zu sehen

Neil Patrick Harris stößt zu ‘The Unbearable Weight Of Massive Talent’

Jessica Chastains Spionage-Thriller ‘355’ wird verschoben

Was sagst Du dazu?