Selena Gomez zeigt stolz ihre Transplantationsnarbe

Wusstest Du schon...

Brie Larson: Superstark für ‘Captain Marvel’

Selena Gomez hat keine Scheu, die Narbe ihrer Nieren-OP zu zeigen.
Die ‘Lose You To Love Me’-Sängerin unterzog sich vor drei Jahren einer Nierentransplantation, nachdem die Krankheit Lupus begonnen hatte, ihre Organe anzugreifen.

Auf Instagram veröffentlichte sie nun ein Bild, auf dem sie stolz die Narbe an der Innenseite ihres rechten Oberschenkels zeigt. "Ich erinnere mich daran, dass es anfangs sehr schwierig war, meine Narbe zu zeigen, nachdem ich meine Nierentransplantation hatte", schreibt die Musikerin daneben. "Ich wollte nicht, dass es auf Fotos zu sehen war, also trug ich Dinge, die sie bedeckten." Inzwischen habe Selena ihre Angst abgelegt. "Heute fühle ich mich so selbstbewusst wie nie zuvor als die Person, die ich bin und was ich durchgemacht habe… und ich bin stolz darauf", betont sie.

Ihre ehrlichen und mutigen Worte kommen super bei den Fans an. "Selena, du bist eine so starke und mächtige Frau… ich liebe dich für immer" und "Diese Narbe ist das, was dich definiert. Eine wahre Kämpferin" lauten nur wenige der zahlreichen positiven Kommentare unter dem Post des Stars.

Wie die 28-Jährige kürzlich enthüllte, sei sie "dankbar" für jeden Tiefpunkt, den sie bisher erlebt habe. "Ich meine, es gibt bestimmte Dinge, von denen ich wünschte, sie wären mir nicht passiert. Aber ohne sie wäre ich nicht die Stimme, die ich für Menschen bin, die dasselbe durchgemacht haben", erklärte Selena gegenüber dem ‘Dazed’-Magazin.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Susan Sarandon musste Rolle an Cher abtreten

Die Sussex’ genießen die Familienzeit

Demi Lovato kritisiert Photoshop-Apps

Was sagst Du dazu?