© instagram.com/therealselmablair/

Selma Blair: Zusammenbruch nach Tank-Stopp

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Es war wohl nicht ihr Tag… Selma Blair (44, „Ordinary World“) präsentierte sich ihren 340.000 Followern auf Instagram in Tränen aufgelöst. Zu einem verheulten Selfie schrieb sie, ihr Kopf dröhne noch immer. Was war passiert? Auch das erzählte die Schauspielerin ohne Umschweife: „Ich bin von der Zapfsäule weggefahren, die Zapfpistole steckte noch drin.“ Aber das war wohl nicht das einzige Problem für Blair an diesem Tag: „Ich wurde beschimpft, weil ich Pelz getragen habe, aber es war bizarr, weil es Teddybär-Pelz war.“ Für die kaputte Tanksäule habe sie über 500 Dollar gezahlt. „Schrecklich, nur weil ich mit meinen Gedanken woanders war.“

Ihren Schock darüber konnte sie offenbar auch nicht in der Öffentlichkeit verbergen. Als sie Kaffee holen wollte, sei sie in Tränen ausgebrochen, was für alle „unangenehm“ war, schrieb Blair weiter. „Und mir ist das Hundefutter ausgegangen. Und die Kopfschmerztabletten. Kann mir jemand sagen, dass das vorbeigeht?“

Filme mit Selma Blair finden Sie bei Amazon Prime Instant Video. Gleich hier zum 30-Tage-Test anmelden – gratis!

Das war allerdings nicht der erste miese Tag im Leben von Selma Blair. Im vergangenen Juni wurde sie aus einem Flugzeug geholt und ins Krankenhaus gebracht, nachdem sie einen Nervenzusammenbruch gehabt haben soll. Sie war mit ihrem fünfjährigen Sohn Arthur und dessen Vater unterwegs. Anschließend entschuldigte sich die Schauspielerin. Grund für ihr Verhalten war offenbar eine Mischung aus Medikamenten und Alkohol. Das sei eine Sache, die sie bereue, sagte Blair dem „People“-Magazin über diese „peinliche Situation“. Sie und ihre Familie hätten sich aber vollständig davon erholt.

(hub/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

James Michael Tyler ist verstorben

Ed Sheeran: Das fünfte Album kommt!

Maya Henry ist bei Liam Payne eingezogen

Was sagst Du dazu?