Seth Rogen: Das Rauchen von Marihuana ist für ihn so normal wie das Tragen von Schuhen

Wusstest Du schon...

Charli XCX: Bessere Beziehung dank Quarantäne

Seth Rogen hat das Rauchen von Marihuana mit dem Tragen von Schuhen verglichen.
Der 39-jährige Darsteller geht offen mit seinem Gebrauch von Gras um und verglich seine Liebe zu Marihuana nun mit dem Anziehen von Schuhen. Der Star erklärte in einem Interview mit dem ‘New York Times’-Magazin: “Das ist einfach ein Werkzeug, das wir nutzen, um unser Erlebnis etwas angenehmer zu machen und manche Leute brauchen diese Tools viel mehr als andere. Für mich ist das mit Schuhen zu vergleichen. Für Sie kann das eine Sonnenbrille sein. Jeder ist da anders. Wenn jemand kein Gras rauchen muss? Großartig. Das ist dasselbe, wie wenn mir jemand sagt, dass er keine Brille tragen muss. ‘Glückwunsch! Du trägst keine Brille. Ich trage eine!'”

Seth fing mit dem Rauchen von Marihuana an, um die Nebenerscheinungen seiner Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung einzudämmen. Seth, der bereits in Filmen wie ‘Superbad’, ‘Beim ersten Mal’ und ‘Das ist das Ende’ mitspielte, ist der Meinung, dass die Welt ein “sehr beängstigender” Ort sei.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Michael B. Jordan: Seine Traum-Horror-Kombo

Jessica McNamee: Ganz viele Fortsetzungen gewünscht

Lily James: Nichts über ihre Freundinnen

Was sagst Du dazu?