‚Sex and the City‘: Diese Serienlieblinge sind beim Revival mit dabei!

Wusstest Du schon...

„Germany’s next Topmodel“: Was machen die bisherigen Gewinnerinnen?

Viele weitere altbekannte Stars spielen beim ‚Sex and the City‘-Reboot mit.
Gerade erst wurde bestätigt, dass Chris Noth seine Kultrolle als Mr. Big wieder aufnehmen wird. Nun hat der Sender HBO Max bekannt gegeben, dass auch David Eigenberg, Willie Garson, Mario Cantone und Evan Handler bei der Serie mit dabei sein werden. „Jeder von ‚And Just Like That…‘ ist begeistert, die Handlungsstränge dieser geliebten ‚Sex and the City‘-Charaktere mit denselben Schauspielerin weiterzuführen, die sie so liebenswert gemacht haben“, sagte Produzent Michael Patrick King laut ‚Variety‘. Damit müssen die Fans auch im Reboot nicht auf die Figuren Steve Brady, Stanford Blatch, Anthony Marentino und Harry Goldenblatt verzichten.

Letzten Monat wurde außerdem enthüllt, dass Sara Ramirez eine nicht-binäre Figur namens Che Diaz spielen wird, für die in der englischen Sprache geschlechtsneutrale Pronomen verwenden werden sollen. Che wird als nicht-binäre, queere Stand-up-Comedian beschrieben, die einen Podcast betreibt, auf dem Sarah Jessica Parkers Figur Carrie Bradshaw regelmäßig zu hören ist. Eine Beschreibung von Che von HBO Max lautet: „Che ist eine große Präsenz mit einem großen Herzen, dessen unverschämter Sinn für Humor und progressiver, menschlicher Überblick über Geschlechterrollen sie und ihren Podcast sehr beliebt gemacht haben.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Bella Hadid: Hin und weg von ihrer Nichte Khai

Gwyneth Paltrow: Ehrliche Worte über Kindererziehung

Kristen Bell und Dax Shepard: Kinder sind „laut“ und „chaotisch“

Was sagst Du dazu?