Shanina Shaik: Lampenfieber

Wusstest Du schon...

Die Verfilmung des Bühnenerfolgs ‚Hamilton‘ wird nicht vor 2020 veröffentlicht

Shanina Shaik ist vor Fashion-Shows nervös.
Die 27-Jährige läuft als Victoria’s Secret-Engel auf den ganz großen Laufstegen der Welt und ist es schon seit Jahren gewohnt, dass tausende von Blicken aus dem Publikum dabei auf ihr ruhen. Trotzdem wird sie auch heute noch nervös bei dem Gedanken, dass sie auf einen Catwalk muss. Besonders die eigenen Shows von Victoria’s Secret bereiten dem Model ein flaues Gefühl im Magen. "Es ist die größte Fashion-Show der Welt, deshalb bin ich immer mindestens ein bisschen nervös", erzählt die hübsche Brünette im Gespräch mit der australischen Ausgabe der ‚Vogue‘. Sobald sie dann allerdings auf dem Laufsteg ist, kann sie dieses anfängliche Lampenfieber sofort vergessen. "Ich muss aber sagen, sobald ich auf dem Laufsteg bin, fliegen die Nerven einfach davon und alle haben einfach einen Heidenspaß."

Vor kurzem erst fand die jährliche weltweit beachtete Präsentation der Unterwäsche-Luxusmarke in New York City statt und Shaik bezauberte das Publikum in einem geblümten Korsett mit neon-pinken Details. Das Outfit wurde von dazu passenden Statement-Heals und einer gigantischen orangefarbenen Schleife komplettiert. "Mein Look war unglaublich. Das Styling ist immer so wunderschön. Vom Outfit über die Schuhe bis hin zu den Accessoires. Sie machen es so einfach, das zu rocken", sagte sie.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jason Momoa: Kaum Rollen nach ‚GoT‘

Lily Collins schminkt sich für das Glamour-Cover selbst

Michelle T. Williams: Rücktritt von Broadway-Stück