Sharon Osbourne: Zweite Chance für Ozzy!

Wusstest Du schon...

Harry und Meghan: Erster Auftritt als Ehepaar steht bereits fest!

So langsam scheint sich in der Ehe von Sharon (63) und Ozzy Osbourne (67) wieder alles einzurenken. Nachdem im Mai bekannt wurde, dass der Rocker seine Frau mit der Friseurin Michelle Pugh betrogen hatte, trennte sich das Paar nach über 30 gemeinsamen Jahren für eine Weile, schaffte es aber, sich wieder anzunähern. Laut „Daily Mail Online“ wurden die beiden jetzt sogar wieder zusammen vor ihrer Villa in Los Angeles gesichtet, aus der die 63-Jährige bereits ausgezogen war.

Anfang des Monats erst hatte sie unter Tränen in einer US-Talkshow berichtet, wie das Paar versucht, die Probleme in den Griff zu bekommen. Ozzy, der unter einer Sex-Sucht leiden soll, befinde sich seit drei Monaten in einer intensiven Therapie. „Es ist hart, weil es die ganze Familie betrifft und es so peinlich ist, darüber zu reden“, so Sharon. Gleichzeitig betonte sie aber auch, wie stolz sie sei, dass ihr Gatte die Sucht endlich zugegeben habe.

Bei Clipfish erfahren Sie, wie es Sharon Osbourne unmittelbar nach der Trennung von Ozzy ging

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Heather Locklear nach Angriff auf einen Polizisten festgenommen

Nicky Wire macht es sich seit über 30 Jahren selbst

Keine Kinder für Alison Brie

Kommentare

  • edie

    Geschrieben am 16. August 2016

    Antworten

    iiihh der ist so eklig der typ…sie sollte sich mal lieber einen suchen, der nicht nach 50 jahren drogenmissbrauch aussucht…

Was sagst Du dazu?