Sharon Stone über ihr Schönheitsgeheimnis

Wusstest Du schon...

Pete Davidson: Beim Date erwischt

Sharon Stone hat ihr Schönheitsgeheimnis verraten.
Die 62-jährige Darstellerin gilt seit Jahrzehnten als eines der größten Sexsymbole Hollywoods. Im Interview mit ‘Vogue’ verriet sie jetzt, woraus sie Energie schöpft und wie sie es schafft, frisch auszusehen: "Ich fühle mich am lebendigsten, wenn ich tanze. Nicht nur ein bisschen ab und zu. Nein, ich tanze mir mindestens drei oder vier Nächte pro Woche die Seele aus dem Leib! Das hält in Form und wach und entfacht Lebensenergie. Außerdem habe ich meinen Schlafrhythmus in Ordnung gebracht, indem ich die Vorhänge nicht mehr zuziehe und deshalb um acht statt mittags um zwölf wach werde." Tricks habe sie dabei auch von ihrem Personal Trainer bekommen, so Stone: "Nicht vergessen: Ich habe Arnold Schwarzenegger in ‘Total Recall’ verprügelt. In meinen Zwanzigern hatte ich durch Bodybuilding und Kampfsport, vor allem Taekwondo, einen muskelgestählten Körper ohne ein Gramm Fett."

Deshalb habe sie auch angefangen, keinen Alkohol mehr zu trinken: "Ich habe das drei Monate lang probiert und tatsächlich einen riesigen Unterschied bemerkt. An runden Geburtstagen stelle ich mir zusätzlich neue Fitness-Herausforderungen. Sehen Sie, ich kann hier auf dem Stuhl noch immer mit den Zehen meinen Kopf berühren, sogar ohne Aufwärmen. Das verdanke ich extremen Stretch-Meditations-Workouts. Sonst könnte ich diese Shoots doch gar nicht durchstehen."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Prinz Harry: Ein Leben im Fokus der Öffentlichkeit

Marisol Nichols: Endlich ein Horrorfilm

Sir Elton John rief Olly Alexander wegen ihrem BRIT Awards-Auftritt persönlich an

Was sagst Du dazu?