Shawn Mendes merkte erst nach fünf Jahren, dass er in Camila Cabello verliebt ist

Wusstest Du schon...

Shaggy und seine Tochter konkurrieren um TikTok-Berühmtheit

Shawn Mendes gibt zu, dass es fünf Jahre dauerte, bis er merkte, dass er in seine Freundin Camila Cabello verliebt ist.
Der ‘Senorita’-Interpret ist mit der ehemaligen Fifth Harmony-Sängerin zusammen, aber brauchte etwas länger, um sich seine Liebe zu der Künstlerin einzugestehen.

Beim Anschauen eines Interviews, das die beiden im Jahr 2015 gaben, erklärte Shawn: “Es ist echt hart, [sich das jetzt noch einmal anzuschauen]. Ich erinnere mich daran. Ich habe es nicht einmal akzeptiert, dass ich absolut verliebt in sie war. Drei Jahre nach diesem Interview konnte ich es mir endlich eingestehen und nach weiteren zwei Jahren entschied ich mich dazu, etwas zu unternehmen.”

Der 22-jährige Frauenschwarm erzählte vor kurzem, dass es ihm die ‘Havana’-Hitmacherin beibrachte, seine Gefühle auszudrücken und sich “verletzlicher” zu zeigen. In einem Interview mit ‘Radio.com’ enthüllte Shawn: “Ich merkte, dass ich sehr viele Ängste als Mensch hatte… zu sagen, wie ich mich fühle. Wenn es um das Herz geht, müssen wir keine Experten sein. Ich dachte, dass ich ein ziemlich offener, emotionaler Typ bin, bis ich mit jemandem in einer Beziehung war, den ich wirklich liebe und herausfand, ‘oh nein, ich habe echt dieses großes Ego und ich will ihr nicht zeigen, dass ich verletzt bin und ich möchte ihr nicht zeigen, dass mich das angegriffen hat und ich will der Mann und der Starke in dieser Beziehung sein.”

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Unglaublich: So erfuhr Tom Holland von seiner Spider-Man-Rolle!

Christina Ricci: Einstweilige Verfügung gegen Ex

Matthew Lewis: Erinnerung an Neville peinigt ihn heute

Was sagst Du dazu?