Shay Mitchell: Ambitionen für ihre Tochter

Wusstest Du schon...

Alfred Molina gibt sein Regie-Debüt

Shay Mitchell will die „beste Version“ ihrer selbst für ihre Tochter sein.
Die ‚Pretty Little Liars‘-Darstellerin arbeitet schon seit einiger Zeit an ihrem körperlichen und geistigen Wohlbefinden, damit sie für ihre 15 Monate alte Tochter Altas Noa, die sie mit ihrem Mann Matte Babel hat, die beste Mutter sein kann. Sie räumte ein, dass das letzte Jahr hart gewesen sei. Bei Instagram offenbarte die 33-Jährige ihren Fans: „2020 war das Jahr der Suche nach etwas, das uns ein gutes Gefühl gibt. Nicht einmal gut … sich wohl zu fühlen. Man wollte sich „normal“ fühlen. Für mich kam das in Form von Bequemlichkeits-Essen, bequemer Kleidung und davon, meine Fitness-Routine aus dem Fenster zu werfen. Und das war okay … für eine Weile.“

Nun aber hat sich die Schauspielerin zum Ziel gesetzt, wieder auf einen gesünderen und fitteren Weg zu kommen. Allerdings zieht sie auch sehr viel Positives aus der Entschleunigung, die das Corona-Jahr mit sich brachte: „Ich lernte auch körperliche und geistige Selbstfürsorge und machte einen Pakt mit mir selbst, dass 2021 anders sein würde. Ich wollte mich wieder auf mich selbst konzentrieren, denn ich bin die beste Version von mir selbst für Atlas – und alle anderen – wenn ich mich zuerst um mich selbst kümmere.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kendall Jenner: Deshalb hält sie ihre Beziehung privat

Prinzessin Diana soll sich in der Nacht vor ihrem Tod “gefangen” gefühlt haben

Foo Fighters und Dave Chapelle spielten gemeinsames Radiohead-Cover von ‘Creep’

Was sagst Du dazu?