Website-Icon Viply – das VIP Magazin

Shay Mitchell: Baby Nummer 2?

Shay Mitchell denkt über ein zweites Kind nach.
Die ‘Pretty Little Liars’-Darstellerin ist im Jahr 2019 zum erstem Mal Mama geworden – mit ihrem Partner Matte Babel zieht sie die inzwischen 18 Monate alte Atlas groß. Und nun denkt das Paar über ein Geschwisterchen für Atlas nach, auch wenn die Geburt ihres ersten Kindes anstrengend war – denn Mitchell lag zermürbende 33 Stunden in den Wehen. Auf die Frage, ob sie Angst vor erneuten Wehen hat, sagt Shay: „Das habe ich und das habe ich nicht. Was ich für mich sagen kann, ist, dass ich, als ich sie in meinen Armen hielt und – ich weiß, das wird so rührselig – aber ich war einfach so: ‚Ich würde es wieder tun‘, und das sagte ich direkt danach.“

Obwohl die Wehen für die Darstellerin ein beängstigender Prozess waren, gab die 34-Jährige auch zu, dass die Sorgen, die mit der Schwangerschaft einhergingen, härter zu bewältigen waren. Vor allem ihre geschwollenen Hände machten ihr zu schaffen. Sie fügt hinzu: “Ich komme mit der Schwangerschaft an sich nicht gut klar. Ich hatte immer gehört, dass die Füße geschwollen sind, aber bei mir waren es die Hände. Man merkt, wie wichtig die Hände sind, und das Unbehagen, das man hat, wenn es sie betrifft, ist nicht sehr lustig.“ Sie entschied sich erst nach fast 24 Stunden Wehen für eine Epiduralanästhesie, bestand aber darauf, dass sie ihre Schmerzen „komplett vergaß“, als ihre Tochter ankam. Im Gespräch mit ‚Moms Like Us‘ schwärmt sie: „Ja, es war eine lange Zeit, aber sie zu bekommen und das durchzumachen, war wie: ‚Es ist mir egal. Ich würde es wieder tun.'“

Foto: Bang Showbiz

Die mobile Version verlassen