„Sie ist ganz nett“: Alexander Zverev zu den Liebesgerüchten um Sophia Thomalla

Wusstest Du schon...

Denise Van Outen: Eine Hochzeit ist im Gespräch

Sollte es stimmen, so wäre es DER Liebes-Knaller des Herbstes: 'Bild' will erfahren haben, dass Sophia Thomalla (32) ihr Herz an Alexander Zverev (24)verschenkt hat. Offiziell haben sich der Tennis-Profi und die Moderatorin noch nicht geäußert.

Vier Worte von Alexander Zverev

Laut der Zeitung kennen sich die beiden schon länger, doch es soll erst vor wenigen Wochen zwischen ihnen gefunkt haben. Angeblich hat sie ihn sogar vor dem Start des Tennis-Turniers in Indian Wells in Florida besucht. Zudem hatte sich Sophia in Köln aufgehalten, als Alexander dort bei 'Schlag den Star' auftrat. Am Rande des US-Turniers wurde der deutsche Olympiasieger wohl schon auf seine vermeintliche neue Flamme angesprochen. Er antwortete zurückhaltend: "Sie ist sehr nett."

Sophia Thomalla hat gerade eine Trennung hinter sich

Hat Sophia Thomalla damit die eher unglückliche Trennung von Fußballstar Loris Karius überwunden? Wir erinnern uns: Das Liebes-Aus wurde bekannt, als Bilder des Torwarts mit einer anderen Frau an die Öffentlichkeit gelangten. "Dazu gibt es nur eines zu sagen: Wir sind getrennte Leute! Er kann ab jetzt machen, was er möchte", umschrieb sie daraufhin kurz und knapp das Ende ihrer Beziehung gegenüber 'Bild'. Loris entschuldigte sich einen Tag später auf Instagram: Man habe sich schon länger auseinander gelebt.

Alexander Zverevs letzte Beziehung mit dem Model Brenda Patea ging zu Ende, bevor letztes Jahr das gemeinsame Kind geboren wurde. Zudem erhebt eine weitere Ex Vorwürfe häuslicher Gewalt gegen den Weltranglisten-Vierten — die er bestreitet. "Es ist für mich sehr schwer, meinen Namen reinzuwaschen", klagte er auf einer Pressekonferenz. Kommen mit Sophia Thomalla jetzt wieder sonnigere Zeiten?

Bild: Caroline Seidel/picture-alliance/Cover Images

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Bill Murray: Dreh zu ‘Ghostbusters: Afterlife’ war hart

Johannes Oerding: ‚The Voice‘ ist wirklich authentisch!

Michael J. Fox: Krankheit ist große Chance

Was sagst Du dazu?