Sir Patrick Stewart: Er kann nur Bohnen auf Toast kochen

Wusstest Du schon...

Chris Pratt und die Fledermauseier

Sir Patrick Stewart gab zu, dass er nur Bohnen auf Toast kochen kann.
Der ‘Star Trek’-Schauspieler hat auf Twitter einen Clip hochgeladen, in dem er das Essen verspeist und gestand, dass er die Mahlzeit “tausende Male” gegessen hat und machte sich über die Food-Autorin Melissa Clark lustig.

In dem Video mit dem Titel ‘My signature dish since 1948’ enthüllte Patrick: “Es ist das einzige Gericht, das ich zubereiten kann und ich habe das wahrscheinlich tausendmal in meiner Kindheit gegessen. Es ist Bohnen auf Toast, nimm das, Melissa Clark.” Der 80-jährige Schauspieler fügte hinzu, dass das Essen von Bohnen auf Toast Erinnerungen an seine Kindheit wecken würde. “Dabei bin ich wieder acht Jahre alt.”, so der Star weiter. Stewart gab im letzten Jahr bekannt, dass er seine Autobiografie während des Corona-Lockdowns geschrieben hat, in der er seinen Fans Geschichten über ‘Star Trek’ und ‘X-Men’ erzählt. Patrick verriet in einem Interview mit ‘The Sunday Times Magazine’: “Das ist das, was ich während des Lockdowns gemacht habe. Ich schrieb die ersten 84 Seiten meiner Autobiografie… Ich wurde schon oft gebeten, über Star Trek und X-Men zu schreiben, aber es gab nie die Zeit, nie ein Zeitfenster dafür. Dann hatte ich plötzlich Stunden und Stunden an jedem Tag Zeit.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Courteney Cox: “Das hat mich verletzt”

Herzogin Meghan: Sie schrieb bereits als Schülerin ein Kinderbuch

Dame Judi Dench: Sie denkt nicht ans Aufhören

Was sagst Du dazu?