Slipknot: Darum bleibt dieses Album geheim

Wusstest Du schon...

KSI: Legt er das beste Debutalbum des Jahres 2020 hin?

Shawn „Clown“ Crahan hat verraten, warum Slipknot immer noch nicht das ‚Look Outside Your Window‘ Album veröffentlicht hat.
Der 51-jährige Musikstar nahm das Album mit seinen Bandkollegen Corey Taylor, Jim Root und Sid Wilson auf, als sie 2008 an der Platte ‚All Hope Is Gone‘ arbeiteten. Bis heute hat es die Band aber nicht geschafft, auch das andere Album zu veröffentlichen. Nun verriet der Musiker, dass es wohl auch unveröffentlicht bleiben werde, so dass es keinen Branding-Konflikt mit den anderen Mitgliedern der Band verursacht, die nicht an dem Album mitarbeiteten.

Im Podcast ‚Mosh Talks‘ sagte Clown jetzt: „Der Grund, warum wir uns nie auf ein Datum oder irgendetwas festlegen können, ist, weil wir es nicht verwirrend machen wollen. Machen wir es nicht zu etwas, das es nicht ist. Akzeptieren wir es. Es ist Musik. Es ist Kunst.“ Der Musiker betont auch, dass das Projekt von Anfang an eben kein Slipknot-Album sein sollte. „Es trägt nicht den Slipknot-Namen. Joey [Jordison, Ex-Schlagzeuger] war nicht dabei und spielte Schlagzeug. Er weiß nichts über die Songs. Es ist ein ganz anderes Projekt. Es wurde nie geschaffen, um Menschen aufzuregen. Es wurde nie geschaffen, um etwas zu beweisen.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Klare Ansage an Jens Lehmann: Ehemaliger Verein erteilt ihm Hausverbot

Kim Kardashian als Schmugglerin verdächtigt: Rätsel um eine antike Skulptur

Tanzen verboten: Ottfried Fischer verschiebt kirchliche Hochzeit

Was sagst Du dazu?