Snoop Dogg kommentierte Boxkampf zwischen Mike Tyson und Roy Jones Jr

Wusstest Du schon...

Bryce Dallas Howard spricht über Selbstliebe

Snoop Dogg kommentierte am Samstagabend (28. November) einen Boxkampf.
Der 49-jährige Rapper machte Ansagen zu dem Duell zwischen den Boxlegenden Mike Tyson und Roy Jones Jr, das im Staples Center in Los Angeles stattfand.

Snoop unterhielt die Zuschauer dabei vor allem mit seinen humorvollen Kommentaren. Während des spannenden Events witzelte er: “Dieser S***** wirkt so, als ob zwei meiner Onkels beim Grillen gegeneinander kämpfen. Hol deinen Onkel hier raus, nimm ihn wieder mit! Wir treffen uns im Garten, ich hab keine Lust mehr auf diesen S*****.'” Snoop gab offen zu, dass er bei dem Kampf auf der Seite von Jones Jr war und blieb während des unterhaltsamen Boxkampfes somit nicht unparteiisch. Die Kommentare des Rappers zu dem Event wurden von vielen Seiten über die Social Media-Plattformen gelobt und auch die Basketball-Legende LeBron James schwärmte von Snoop über Twitter. James erklärte: “Mein Onkel @SnoopDogg ist einfach der Beste bei allem, was er tut, Alter!!”

Snoop erklärte zuvor, dass er trotz seines Erfolges vor allem bescheiden bleiben möchte.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Tiger Woods: Diese Doku wird ihm nicht gefallen

Dua Lipa: So verliebt ist sie in Anwar

Céline Dion: Brief an ihren verstorbenen Mann

Was sagst Du dazu?