So feiert Brad Pitt Thanksgiving

Wusstest Du schon...

Kein Versteckspiel mehr bei Camila Cabello und Shawn Mendes?

Brad Pitt wird die Feiertage mit seinen Kindern verbringen.

Der 55-Jährige befindet sich mittlerweile seit über zwei Jahren im Rosenkrieg mit seiner einstigen Partnerin Angelina Jolie. Obwohl die beiden sich über das Sorgerecht noch immer nicht einig geworden sind, hat er jetzt großen Grund zur Freude: Er wird an Thanksgiving Besuch von den Kids bekommen.

Nachdem Angelina mit Pax (15), Zahara (14), Shiloh (13) und den Zwillingen Knox und Vivienne (11) nach Fuerteventura geflogen war, wo sie aktuell den Marvel-Film ‘The Eternals’ dreht, hat der Nachwuchs der Hollywood-Stars nun den Privatjet nach Los Angeles genommen. "Brad hatte Angst, dass Angie die Kinder bei sich behalten würde, aber sie hat sie nach Hause fliegen lassen", verriet jetzt ein Insider dem US-Magazin ‘InTouch’. "Nach dem dramatischen Sorgerechtsstreit ist das ein großer Schritt in Richtung Familienfrieden", erklärte er weiter. Demnach hat Brad am 28. November jetzt einen weiteren Grund um dankbar zu sein, während er mit seinen Liebsten den Truthahn verzehrt. Allerdings wird einer der Stühle an der Festtafel wohl leer bleiben. Da der Frauenschwarm mit seinem ältesten Sohn Maddox (18) noch immer Differenzen hat, wird dieser wohl nicht aus Südkorea zu seinem Vater fliegen. "Brad hat viel an sich gearbeitet und gezeigt, dass er ein besserer Vater ist", weiß der Vertraute und berichtet außerdem: "er weiß, dass es weiterhin viel Arbeit sein wird, bis er die Kinder wieder in sein tägliches Leben einbinden kann. Alles, was er will, ist Papa sein." Laut ihm sei Brad schon jetzt voller Vorfreude auf den gemeinsamen Tag mit seinem Nachwuchs und habe deshalb bereits das komplette Menü zusammengestellt.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Harry und Meghan dementieren Reality-Gerüchte

Kelly Osbourne: Dankbar für Hund

Miley Cyrus: ‘Heart of Glass’-Cover?

Was sagst Du dazu?