So großzügig! Ed Sheeran hat 170.000 £ für seine alte Schule gespendet

Wusstest Du schon...

Jan Böhmermann: Neues Urteil über sein Schmähgedicht

Ed Sheeran hat seiner alten Schule £170.000 (rund 190.000 Euro) gespendet
Der Popstar hat über einen Zeitraum von zwei Jahren eine beachtliche Summe in die Thomas Mills School im ostenglischen Suffolk gesteckt, um den Schülern zu helfen, sich in den Bereichen Kunst und IT auszuzeichnen.
In dieser Zeit hat die Ed Sheeran Suffolk Music Foundation geholfen, Dinge wie MacBooks, Kameras und eine fotografische Dunkelkammer für die Schule zu kaufen, in der Ed seine Frau Cherry Seaborn kennen gelernt hat.
Darüber hinaus spendete der Sänger laut der ‘Bizarre’-Kolumne der Zeitung ‘The Sun’ 10.000 Pfund an die Aldeburgh Hospital League of Friends, eine örtliche Grundschule.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Intergalactic Liebe

Intergalactic-Star Sharon Duncan-Brewster: Es liegt Liebe in der Luft

Prinz Harry: Ein Leben im Fokus der Öffentlichkeit

Marisol Nichols: Endlich ein Horrorfilm

Was sagst Du dazu?