So heißt Herzogin Meghans und Prinz Harrys Hund

Wusstest Du schon...

Oscar Isaac über seine Rolle in Star Wars

Der Hund von Herzogin Meghan und Prinz Harry heißt Pula.
Der Herzog und die Herzogin von Sussex nahmen den schwarzen Labrador im Jahr 2018 bei sich auf – kurz nachdem sie im selben Jahr geheiratet hatten – aber sie hatten den Namen ihres Hündchens noch nicht verraten.
Wie das Magazin ‘People’ berichtet, wurde der Spitzname des Hundes in der neuen Biografie des Paares ‘Finding Freedom’ aus der Feder von Omid Scobie und Carolyn Durand enthüllt.
Obwohl das Paar den Namen unter Verschluss gehalten hatte, ließ Meghan bereits 2018 einen Hinweis fallen, als sie ihren Hund als "sie" bezeichnete und sagte, dass die Leute "ihren Namen immer wieder falsch verstehen".

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kristen Stewart fühlte sich unter Druck gesetzt, ihre Sexualität “zu labeln”

Jamie Dornan: Hollywood-Smalltalk ist anstrengend v

Britney Spears sagt, es sei in Ordnung, nicht perfekt zu sein

Was sagst Du dazu?