Sofia Richie ist wieder Single

Wusstest Du schon...

Mark Ronson: Keine Mitarbeit an Adeles neuem Album

Sofia Richie soll wieder Single sein.
Die 22-jährige Prominente datete zuvor Matthew Morton, aber die beiden wurden seit ihrem gemeinsamen Essen im Restaurant Matsuhias in Los Angeles nicht mehr zusammen gesichtet.

Nun wurde darüber berichtet, dass sich ihre Beziehung “abgekühlt” haben soll. Ein Insider erklärte gegenüber ‘E! News’: “Sie waren in keiner ernsten Beziehung und trafen sich nur gelegentlich, aber die Beziehung hat sich auf jeden Fall abgekühlt. Es ist nichts vorgefallen, sie sind beide einfach nicht für etwas ernsthaftes bereit.” Obwohl die beiden nun getrennte Wege gehen sollen, sollen sich Sofia und der Cha Cha Matcha-Mitbegründer immer noch ab und zu Nachrichten schreiben. Die ehemaligen Turteltauben “haben zudem auch keine gemeinsamen Pläne für die Weihnachtsfeiertage gemacht oder einander gesehen.” Zuvor war darüber berichtet worden, dass die Beziehung zwischen den beiden “nicht exklusiv” war und sie einfach nur Spaß miteinander gehabt haben. Ein Insider behauptete im Oktober: “Sofia hat Spaß beim Daten. Sie ist mit Matt ausgegangen, aber es ist nicht exklusiv. Sie hat eine gute Zeit und genießt es einfach, derzeit Single zu sein.”

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Prinz William ist stolz auf seine Großeltern

Steve Martin berichtet über Corona-Impfung

Betty White: Mit 99 fit wie nie

Was sagst Du dazu?