Sofia Richies Familie freut sich für sie

Wusstest Du schon...

Kylie Minogue: Mark Ronson soll für sie arbeiten

Sofia Richies Familie ist glücklich über ihre Beziehung zu Matthew Morton.
Das 22-jährige Model wurde vor einiger Zeit erstmals mit Matt in der Öffentlichkeit gesehen und ihre Angehörigen scheinen kein Problem mit der Romanze zu haben. Ein Bekannter verriet gegenüber ‘Us Weekly’: “Matt und Sofia sind auf jeden Fall zusammen und er ist wirklich glücklich darüber. Sie hängen in denselben Kreisen ab und kannten sich bereits. Deshalb ist es einfach und spaßig für beide. Sofias Familie kann ihn gut leiden, das ist super schön für sie.”

Erst im August hatte sich die jüngste Tochter von Weltstar Lionel Richie von Scott Disick getrennt, nachdem die beiden zuvor immer wieder mit ihrer turbulenten Beziehung in die Schlagzeilen geraten waren. Deshalb wolle Sofia sich nicht sofort in eine neue Liebelei stürzen, wie ein Insider bekannt gab: “Sie will nichts überstürzen, aber Matthew ist ein cooler Typ und sie verstehen sich gut. Sie haben sich ein paar Wochen lang geschrieben und dann beschlossen, dass sie miteinander ausgehen wollen. Sie hat Spaß und sucht nicht nach einer Beziehung. Sie hat ihr Abendessen mit ihm genossen, aber es ist alles super locker.”

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jay-Z: Er produziert einen Netflix-Thriller

Melissa McCarthy: Sie liebt ihre Leinwand-Charaktere

Katy Perry und Orlando Bloom: Sie sind ein Dream-Team

Was sagst Du dazu?