Soft Cell: Erstes Album seit zwei Jahrzehnten

Wusstest Du schon...

Brie Larson: ‘Captain Marvel’ tut neue Horizonte auf

Soft Cell stellen ihre neue LP ‘Happiness Not Included’ vor.
Die Synthpop-Pioniere haben seit zwei Jahrzehnten keine Platte mehr auf den Markt gebracht.

Doch nun waren Marc Almond und Dave Ball erneut gemeinsam im Studio, um den lang ersehnten Nachfolger für ‘Cruelty Without Beauty’ aus dem Jahr 2002 zu veröffentlichen. ‘Happiness Not Included’ wird am 25. Februar 2022 Premiere feiern, die Aufnahmen fanden während des Corona-Lockdowns statt. Über die Themen, die auf dem Album behandelt werden, sagte Marc in einem Statement: “Auf diesem Album wollte ich uns als Gesellschaft ansehen: einen Platz, an dem wir beschlossen haben, Profite über Menschen zu stellen, Geld vor Moral und Anstand, Essen vor die Rechte von Tieren, Fanatismus vor Fairness und unseren eigenen trivialen Comfort vor das unaussprechliche Leid anderer. Aber auf dem Album klingt auch der Glaube daran an, dass es eine Utopie gibt, wenn wir die Schichten abziehen und verstehen, was wirklich wichtig ist.”

Mit ihrer neuen Platte wollen die beiden nicht zwingend die Charts erobern. Dave fügt an: “Wir haben nicht versucht, ein neues ‘Tainted Love’ zu schreiben.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kylie Jenners Tochter Stormi hat die neuen Babyprodukte des Stars “getestet und gutgeheißen”

Nicole Kidman: Hin und weg von Keith Urbans romantischem Heiratsantrag

Justin Lin: Zwei weitere ‘Fast & Furious’-Filme

Was sagst Du dazu?