Sophia Vegas: Drei Babynamen zur Auswahl

Wusstest Du schon...

„Dirty Dancing“: Diese Kult-Szene war eine echte Qual

Sophia Vegas verriet drei mögliche Namen ihrer ungeborenen Tochter.
Der 31-jährige Reality-TV-Star ist normalerweise eher für seinen ausgefallenen und extravaganten Geschmack bekannt – insbesondere bezüglich seines eigenen Aussehens. So ließ sich die Freundin von Daniel Charlier im Zuge der Selbstoptimierung sogar Rippen entfernen, um ihrer Vorstellung von einem perfekten Erscheinungsbild näher zu kommen. Bei der Namensauswahl für ihre ungeborene Tochter scheint Vegas allerdings ungewohnt bodenständig unterwegs zu sein und hat momentan drei relativ herkömmliche Namen im Kopf. Gegenüber dem TV-Sender RTL verriet sie: "Ich habe auf jeden Fall ein paar Favoriten. Von Amanda, Emilie und Ariana finde ich auch sehr schön."

Bis zur endgültigen Namensverkündung wird sich die Öffentlichkeit wohl noch gut zwei Monate gedulden müssen, denn Sophia ist im siebten Monat ihrer Schwangerschaft. Allerdings scheint der zweite Vorname des mit Spannung erwarteten Nachwuchses bereits mit ziemlicher Sicherheit festzustehen, wie Vegas im Interview auch verriet. So wünscht sich die Mutter ihres Liebsten anscheinend, dass ihre Enkelin ihren eigenen Nachnamen trägt. "Sie möchte, dass das Baby ihren Nachnamen trägt – als Zweitnamen, Jacqueline. Dafür muss sie aber super nett zu mir sein", sagte der blonde TV-Star scherzhaft. Es wird also spannend werden, welchen Namen der kleine Wonneproppen am Ende trägt…

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages

Prinz Harry: Wird Weihnachten zur Zerreißprobe?