Sophie Turner: Lizzie McGuire-Rolle

Wusstest Du schon...

Lady Gaga verbringt Geburtstag in Cabo

Sophie Turner würde gerne eine Rolle im ‘Lizzie McGuire’-Reboot übernehmen.
Die 23-jährige Schauspielerin hat bekannt gegeben, dass sie gerne als Miranda in der geplanten Serie auftreten würde – eine Rolle, die im Original von Lalaine übernommen wurde. Disney+ plant ein Revival der Teenie-Show, unklar ist jedoch, wann die Serie an den Start gehen wird. In einer Instagram-Story erklärte Sophie: "Die ‘Lizzie McGuire’-Show wurde vorerst gestoppt. Ich bin natürlich wie ihr alle am Boden zerstört, aber ich bin ziemlich sicher – also, taucht Miranda in dieser Staffel auf, denn ich bin da. Ich stehe zur Verfügung. Ich bin eure neue Miranda…’Lizzie McGuire’-Leute, meldet euch bei mir."

Die Neuauflage der Show, in der Hilary Duff erneut als Titelcharakter zu sehen sein wird, hatte bereits zwei Folgen abgedreht, als ein kurzfristiger Drehstopp eingelegt wurde. Die Macher der Show erklärten, dass eine neue kreative Richtung eingeschlagen werden müsse – immerhin seien die Fans von früher zurecht sehr anspruchsvoll. Auch Duff selbst verspürt den Druck, im Reboot nichts falsch zu machen. Sie erklärte vor einer Weile gegenüber ‘elle.com’: "Es ist hart in Worte zu fassen, denn einiges ist vertraut und dann gibt es diesen Druck, wer sie jetzt ist, was sich verändert hat und was immer noch ist wie vorher."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Emma Roberts genießt ihre Corona-Schwangerschaft

Khloé Kardashian fand es “herzzerreißend”, von ihrer Tochter getrennt zu sein

Gigi Hadid teilt handschriftliches Dankesschreiben

Was sagst Du dazu?