Spice Girls auf dem Glastonbury?

Wusstest Du schon...

Vertragen sich die Jenners?

Die Spice Girls könnten auf dem Glastonbury-Festival auftreten.
Die legendäre Girlband, die in den 90er Jahren weltweite Erfolge feiern konnte, geht bald auf eine mit Spannung erwartete Reunion-Tour im Vereinigten Königreich. So werden sich die Band-Mitglieder Emma Bunton, Geri Horner, Mel B und Mel C für einige Konzerte 2019 wieder zusammentun und die Bühne zum Beben bringen – wenn auch ohne Victoria Beckham – und vielleicht winkt der Band demnächst tatsächlich auch ein ganz großer Auftritt. Nun wurde nämlich bekannt, dass sie im Juni beim Glastonbury-Festival in England auftreten könnten.

In Jessie Wares ‚Table Manners‘-Podcast verriet Mel B höchstpersönlich, dass das Festival durchaus im Gespräch sei. "Glastonbury, wir haben darüber gesprochen. Aber wir sind so Pop und das Festival ist so cool. Das wäre lustig für mich. Ich glaube, Mel C würde sich wirklich darüber freuen, wenn wir das machen würden. Sie ist die Coole. Sie ist dieses coole Indie-Chick", sagte die Britin.

Die ‚America’s Got Talent‘-Jurorin verriet außerdem, dass die Musikerinnen bei ihren eigenen Konzerten gern berühmte Gäste mit auf der Bühne hätten. "Ich hatte auch eine Idee, über die wir gesprochen haben. Wir werden andere Leute mit uns auf die Bühne holen. Katy Perry hat schon zugestimmt – Adele tut das hoffentlich auch noch", sagte sie begeistert.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Miley Cyrus: Vegane Mode mit Converse

Chris Pratt macht es offiziell

Robin Thicke: Sein Vater ist bei ihm