Spice Girls bringen bisher ungehörte Songs auf erweiterter 25. Jubiläums-Version von ‘Spice’ raus

Wusstest Du schon...

Jordyn Woods: Knutscherei mit Tristan tut ihr leid

Die Spice Girls feiern das 25-jährige Jubiläum ihres legendären 1996er Debütalbums ‘Spice’ mit der Veröffentlichung der erweiterten Edition ‘SPICE 25’ mit bisher unveröffentlichten Liedern und neuen Mixes.
Auf dem ab heute (1. September) erhältlichen 7-Zoll-Radiomix des Megahits ‘Say You’ll Be There’ wurde das ursprüngliche Mundharmonika-Solo gegen die Klänge eines Saxophons ausgetauscht.

Und Fans der legendären Girlgroup können auf der Platte auch zwei vorher noch nie dagewesene Tracks erwarten, die ‘One Of These Girls’ und ‘Shall We Say Goodbye Then?’ heißen. Außerdem werden 10 Originaltracks der Sängerinnen auf der LP mit dabei sein, die am 29. Oktober erscheinen wird. Zudem gibt es eine Orchesterversion der beliebten Ballade ‘2 Become 1’ und frühe Demoversionen der Lieder ‘Who Do You Think You Are’ und ‘If You Can’t Dance’. Emma Bunton, die auch als das Baby Spice der Band bekannt ist, verkündete in einem Statement: “Von den ersten Möchtegern-Babyschritten bis hin zur Eroberung der ganzen Welt mit einem Spice-Team, scheint ein Danke nicht genug an alle von euch zu sein, die uns unterstützt haben, in unsere Fußstapfen getreten sind, in unseren tollen großen Schuhen gelaufen sind und unsere Träume geteilt haben. Es waren 25 Jahre voller purer Magie. Spice Girls für immer!!!”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Herzogin Catherine besuchte den RAF Brize Norton-Militärflugplatz

Jamie Lee Curtis: Lob für Scarlett Johansson

Daniel Craig: 20 Anzüge pro Action-Szene

Was sagst Du dazu?