Spoiler-Panne bei ‘GNTM’: Heidi Klum postet versehentlich Finalistinnen

Wusstest Du schon...

Chrissy Teigen: Neues Familientattoo

Dass das ausgerechnet einem Social-Media-Profi wie Heidi Klum (47) passiert! Die Moderatorin von 'Germany's Next Topmodel' verriet am Donnerstag (20. Mai) in einem Posting auf Instagram, welche Kandidatinnen sie mit ins Finale nimmt. Dabei war zu dem Zeitpunkt noch nicht einmal das Halbfinale ausgestrahlt worden.

…und schwupp! ist der Eintrag wieder weg

"Wow, was für eine Reise. 16 Wochen und meine Finalistinnen stehen fest: Alex, Dascha, Romina und Soulin! Ich freue mich auf das große Finale mit euch", heißt es in dem mehrere Stunden zu früh online gegangenen Posting. Das Halbfinale sollte erst am Abend die Zuschauer vor die Bildschirme locken. Kurz nachdem der Videoclip online gegangen war, war er auch schon wieder verschwunden. Aber das Internet vergisst nichts — die Namen machten bereits die Runde. Es ist nicht der einzige Wermutstropfen in der 16. Staffel des Laufsteg-Dauerbrenners.

Heidi Klum fährt Quote ein

Kurz vor Schluss entschied sich Kandidatin Ashley, aus der Show auszusteigen, obwohl sie es bis ins Finale geschafft hatte. ProSieben blendete eine Erklärung ein: "Ashley hat sich aus persönlichen Gründen dazu entschieden, nicht am Finale teilzunehmen. Wir wünschen ihr alles Gute." Die Kandidatin hatte zuvor verkündet, ihr Jura-Studium weiterführen zu wollen und nebenbei zu modeln. Einen Vertrag mit Opel hat sie sogar schon in der Tasche — vielleicht läuft es auch ohne 'GNTM' für die 22-Jährige.

Den Quoten tat der Instagram-Ausrutscher vor dem Halbfinale übrigens keinen Abbruch: Nachdem es letzte Woche einen Einbruch gab — wohl bedingt durch den Feiertag — legte ProSieben am Donnerstagabend wieder kräftig zu: Laut 'dwdl.de' schalteten 430.000 Zuschauer mehr ein als in der Vorwoche. Da dürfte vor allem Heidi Klum aufgeatmet haben.

Bild: BauerGriffin/INSTARimages/Cover Images

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kourtney Kardashian: Sex mit Scott nach der Trennung?

Meghan Trainor: Intensivstation nach Geburt

Emily Blunt: Kino ist das beste Date

Was sagst Du dazu?