© [M] Keith Mayhew/Gary Mitchell/Landmark Media/ImageCollect

Spruch des Tages

Wusstest Du schon...

Eddie Redmayne: ‘Phantastische Tierwesen 2’ schlägt einen düsteren Weg ein

“Es war ein großer Moment für mich, in Elton Johns Küche zu sein, mit Hilfe von ein paar Karotten nüchtern zu werden und darüber nachzudenken: ‘Wie komme ich aus diesem Schlamassel wieder heraus?'”

Robbie Williams (45, “Angels”) macht aus seinen früheren Alkoholexzessen kein Geheimnis. Wie der Sänger nun laut “Mail Online” bei einem Gastauftritt in der britischen “The Jonathan Ross Show” enthüllt hat, habe ihn einst niemand Geringeres als Sir Elton John (72) aus seiner Sucht geholfen. Nachdem er einmal übersät von Rotweinflecken zu Hause bei dem Musiker erschienen war, habe ihm John eine Entziehungskur nahegelegt. Williams wollte sich jedoch herausreden. Doch der 72-Jährige ließ sich nicht beirren und habe weiter auf Williams eingeredet – mit Erfolg.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Mickey Rourke: Rolle in Horror-Thriller

David Harbour stößt zu ‘No Sudden Move’

Alicia Silverstone: So stolz ist sie auf ihren Sohn Bear

Was sagst Du dazu?