‚Star Wars: Episode IX‘ mit ‚Der Herr der Ringe‘-Star

Wusstest Du schon...

Bradley Cooper produziert den ‚Joker‘

‚Der Herr der Ringe‘-Star stößt zu ‚Star Wars: Episode IX‘ dazu.
Ende nächsten Jahre soll der neunte ‚Star Wars‘-Film im Kino erscheinen. Immer wieder werden Namen publik, die zu der großen Hollywood-Produktion dazu stoßen sollen. So auch der Schauspieler Dominic Monaghan, der bereits in allen drei Teilen von ‚Der Herr der Ringe‘ als Meriadoc Brandybock mitgespielt hatte. Nun soll der Brite laut ‚Filmstarts.de‘ auch in ‚Star Wars: Episode IX‘ vorkommen. Monagahn wurde in Berlin geboren, wuchs in Deutschland auf und kehrte später in seine Heimat Manchester zurück. Welche Rolle er in dem Film spielen wird, ist aktuell noch unklar. Erst vor wenigen Wochen hatten sich die Vermutungen gehäuft, dass Billy Dee Williams als Lando Calrissian zurückkehren könnte. Der Schauspieler soll kürzlich einige seiner geplanten öffentlichen Auftritte "auf Grund von terminlichen Schwierigkeiten" gecancelt haben und damit für neue Spekulationen bei den Fans sorgen.

Beispielsweise habe der 81-Jährige gerade seinen Auftritt auf der Saskatchewan Entertainment Expo abgesagt, weil er derzeit einen Film drehen würde. Da im Juli mit den Dreharbeiten zum neuen ‚Star-Wars‘-Film begonnen wurde, hoffen die Anhänger auf ein Wiedersehen mit Lando in ‚Episode 9‘. Bereits in ‚Episode 7: Das Erwachen der Macht‘, sollen die Zuschauer die Rolle vermisst haben. Im ersten Teil der neuen Film-Trilogie kam es bereits zu einem Wiedersehen mit den vielen Stars und Charakteren aus der Original-Trilogie von George Lucas: Harrison Ford als Han Solo, Mark Hamill als Luke Skywalker, Carrie Fisher als Leia, Chewbacca und den Droiden C-3PO und R2-D2. ‚Episode IX‘ kommt am 19. Dezember 2019 ins Kino.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Sir Cliff Richard: Sein Glaube ließ ihn durchhalten

Jenna Coleman: Gute Frauenrollen fehlen

Joachim Llambi: Das ist seine neue Freundin!