Steve Aoki erklärt das BTS-Phänomen

Wusstest Du schon...

Kylie Jenner: ‚Jenner-Gene‘ gegen Schwangerschaftspfunde

Steve Aoki hat verraten, warum BTS so erfolgreich sind.
Seit Monaten räumt die K-Pop-Band BTS einen Preis nach dem anderen ab und zählt Millionen Jugendliche zu ihren Fans. Jetzt hat der legendäre EDM-Produzent Steve Aoki verraten, was hinter dem Erfolg der Jungs steckt. Gemeinsam hatte er mit ihnen den Song ‚Waste It On Me‘ aufgenommen und jetzt ‚NME‘ erklärt: "Wenn man Künstler im K-Pop-Genre entdeckt, wird man umgehauen. Jeder, der auf ein Video klickt und sich die Tanzschritte anschaut und die Art, wie sie singen, da erkennt man einfach das Talent, das sie haben. Das ist das Phänomen, das derzeit vor sich geh."

Trotz seiner Zusammenarbeit mit der erfolgreichen Teenie-Band habe er dennoch einen anderen Kollaborations-Traum. So verriet er kürzlich ‚The Sun‘: "Meine Traum-Zusammenarbeit wäre mit Adele oder Sam Smith." Es könnte jedoch schwierig werden an die 30-jährige Musikerin heranzukommen, da diese seit 2017 eine Karrierepause eingelegt hat. Auch auf die Bühne wolle Adele nach ihrer letzten Welttournee erst einmal nicht mehr. Damals sagte sie über ihre Entscheidung: "Ich bin nicht so gut im Touren. Der Applaus macht mich verletzlich. Ich weiß nicht, ob ich jemals wieder auf Tour gehe. Der einzige Grund, weshalb ich auf Tour gegangen bin, seid ihr. Ich weiß nicht, ob das mein Ding ist."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gwyneth Paltrow

Sir Elton John schwärmt von Sam Fender

Christopher Nolan: Beeindruckt von Denis Villeneuve’s ‘Dune’