Stormzy: Elf Millionen Euro gegen Rassismus!

Wusstest Du schon...

Hätten Sie ihn erkannt? 80er-Star Jason Donovan zeigt seine Kinder

Stormzy will elf Millionen Euro im Kampf gegen Rassismus spenden.
Der britische Grime-Rapper will der ‘Black Lives Matter’-Bewegung rund elf Millionen Euro spenden. Laut ‘contactmusic.com’ versprach der 26-Jährige: "Die unbequeme Wahrheit, bei der unser Land ständig versagt, sie anzuerkennen und zuzugeben, ist, dass schwarze Menschen in Großbritannien in jedem Aspekt des Lebens konstant einen Nachteil haben, einfach nur aufgrund unserer Hautfarbe."

Und weiter: "Ich habe das Glück, dass ich in dieser Position bin, in der ich bin und ich habe oft gehört, wie Menschen die Idee von Rassismus in Großbritannien verwerfen, in dem sie sagen: ‘Wenn das Land so rassistisch ist, wie konntest du so erfolgreich werden?’ Ich lehne das ab. Ich bin nicht das britische Beispiel dafür, was passiert, wenn eine schwarze Person hart arbeitet. Es gibt Millionen von uns. Es sind nicht nur einzelne. (…) Schwarze Menschen musste zu lange genug in einem unfairen Spiel mitmachen und dieses Versprechen ist eine Weiterführung des Kampfes, um endlich zu versuchen, das zu beenden."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Khloé Kardashian fand es “herzzerreißend”, von ihrer Tochter getrennt zu sein

Gigi Hadid teilt handschriftliches Dankesschreiben

Adele verwöhnt Saturday Night Live-Crew mit karibischem Essen

Was sagst Du dazu?