Stormzy: Nach Fußball-Sieg mit Fans Party machen

Wusstest Du schon...

Olivia Culpo: Empörung nach heißen Küssen

Stormzy (27) freut sich – wie alle anderen Engländer auch – dass England am Dienstag (29. Juni) in der Europameisterschaft gegen Deutschland gesiegt hat. Die Deutschen sind damit raus. Nach dem Sieg feierte der Rapper mit Fans eine Party zuhause.

Versprechen gehalten

Für Deutschland war es ein schwarzer Tag, als am Dienstag (29. Juni) das englische Team zwei Tore schoss und die gegnerische Mannschaft damit ins EM-Aus katapultierte. Die Engländer hingegen freuen sich. Es ist das erste Mal seit 1966, dass die Engländer die Deutschen in einem entscheidenden Fußballturnier geschlagen haben. Rapper Stormzy konnte gar nicht an sich halten, als er das Spiel im Boxpark Croydon in London mit offenem Mund und großen Augen mitverfolgte. Schon zuvor hatte er versprochen: Sollte seine Mannschaft gewinnen, werde er zu einer Houseparty von einem beliebigen Fan kommen. Seine Mannschaft hat gewonnen, und Stormzy ist gekommen.

Stormzy macht Party

Auf Social Media machten schnell mehrere kurze Videos die Runde, die Stormzy beim Feiern vor dem Haus eines Fans zeigten. Unter anderem ist zu sehen, wie der Musiker mit anderen Gästen die englische Fußballhymne 'Three Lions' singt. Flipz, Präsident von Stormzys Label Merky, postete einen Clip auf Twitter und schrieb dazu: "Stormzy hat einem beliebigen Typen versprochen, in sein Haus zu kommen, wenn England gewinnt, und jetzt sind wir hier und trinken Bier." Andere Stars freuten sich übrigens auch über den Sieg der englischen Mannschaft. Ed Sheeran, David Beckham und Prinz William waren im Wembley Stadium live dabei, als ihre Mannschaft ins Viertelfinale einzog.

Bild: John Rainford/Cover Images

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Bella Hadid: Hin und weg von ihrer Nichte Khai

Gwyneth Paltrow: Ehrliche Worte über Kindererziehung

Kristen Bell und Dax Shepard: Kinder sind „laut“ und „chaotisch“

Was sagst Du dazu?