Stormzy unterbrach Billie Eilishs BRITs-Interview

Wusstest Du schon...

„Gilmore Girls: Ein neues Jahr“: Das verrät der Trailer

Stormzy unterbrach Billie Eilishs Interview bei den BRIT Awards, um von ihr zu schwärmen.
Der ‚Vossi Bop‘-Hitmacher, der bei dem Event den Preis als bester Künstler des Jahres gewann, enthüllte seine Begeisterung für Eilish in einem Video.

In dem Videoclip, der auf Social Media von KISS FM geteilt wurde, wurde der Sänger dabei gehört, wie er Billie verriet: "Du bist die verd***t großartigste, du bist so … Sie ist so verd***t … Es ist bescheuert! Und jedes Mal, wenn ich mir einen neuen Song von dir anhöre, gehe ich auf die A to Z-Webseite und lese mir den Text durch." Der Musiker sang die aktuelle Single der Schönheit, Eilish tanzte dazu und erklärte: "Ich werde weinen." Der ‚Crown‘-Rapper entschuldigte sich dann dafür, das Interview gestört zu haben. Er fügte hinzu: "Du bist zu krass! Du bist so krass, dass es eigentlich egal ist! Du bist zu krass, sie ist zu krass. Sorry, sorry dafür, dass ich das [Interview] gestört habe." Eine verblüffte Billie erzählte darauf: "Was zur Hölle? Was zur Hölle?" Und es blieb nicht nur bei einem Interview, das Stormzy unterbrach. Der Rapper traf außerdem auf den zweifachen BRITs-Gewinner Lewis Capaldi, mit dem er einen Plausch abhielt.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Evan Rachel Wood: Introvertierte haben’s leichter

Joan Collins: Die Nachrichten sind ‚zu düster‘

‚Emmerdale‘-Star Jay Benedict ist gestorben

Was sagst Du dazu?