Sugababes arbeiten an neuer Musik

Wusstest Du schon...

Dua Lipa: Eine Stimme für das Gute

Sugababes haben ihre Pläne zur Veröffentlichung neuer Musik angedeutet.
Die ‚Overload‘-Hitmacherinnen haben gerade die 20-jährige Jubiläumsausgabe ihres erfoglreichen Debütalbums ‚One Touch‘ mit neuen Remixen auf den Markt gebracht.

Die ursprünglichen Mitglieder der Band Mutya Buena, Keisha Buchanan und Siobhan Donaghy markierten den Meilenstein ihres Albums von 2000 ein Jahr später als geplant, weil es aufgrund von COVID-19 Verzögerungen gab. Und während sie für die Neuveröffentlichung wirbt, hat Siobhan nun bekanntgegeben, dass die Musikerinnen ständig an neuen Songs arbeiten und planen, so schnell wie möglich zusammen ins Aufnahmestudio zu gehen, obwohl sie darauf bestand, dass es derzeit noch „keine konkreten Pläne“ gibt. In der ‚Zoe Ball Breakfast Show‘ von BBC Radio 2 verriet die 37-jährige Sängerin: „Im Moment gibt es nichts Konkretes, aber wir arbeiten ständig an Sachen und definitiv an neuer Musik. Wir lieben es, zusammen Musik zu machen und das werden wir auch weiterhin tun. Und hoffentlich wird es jetzt nicht mehr zu lange dauern, da wir jetzt wieder zusammen im Studio sein können.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Prinz Philip hätte Königin Elisabeth II. zu „ein bisschen Entspannung“ geraten

Diese Dinge jagen ‚Halloween‘-Star Jamie Lee Curtis Angst ein

Bill Murray: Dreh zu ‘Ghostbusters: Afterlife’ war hart

Was sagst Du dazu?