Susan Sideropoulos’ ‘GZSZ’-Hammer: Wieder an Leons Seite

Wusstest Du schon...

Daniel Craig hat hohe Ansprüche

Schauspielerin Susan Sideropoulos (40) übernimmt eine Rolle im 'GSZS'-Spin-Off 'Leon – Glaub nicht alles, was du siehst'.

Sag niemals nie

Die Wahlberlinerin war vor zehn Jahren den Serientod bei 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' gestorben, aber man soll ja niemals nie sagen. Ihr Serien-Liebster Leon wird jetzt das Thema des Spin-offs 'Leon – Glaub nicht alles, was du siehst' und da dachten sich die Bosse wohl, es wäre nett, wenn man das ehemalige Traumpaar zurückbringt. Die zweifache Mama ist jedenfalls begeistert, wie RTL berichtet: "Ich freue mich wahnsinnig, nach 10 Jahren endlich wieder mit Daniel Fehlow aka Leon Moreno vor der Kamera zu stehen."

Wie kommt Susan Sideropoulos zurück?

Auch Daniel Fehlow freut sich wie ein Schneekönig, wieder mit seiner Ex-Kollegin zu arbeiten. Jetzt darf aber tüchtig spekuliert werden, welche Rolle sie spielt. Kommt sie tatsächlich als Verena Koch zurück? Dann könnte Susan Sideropoulos aber nur als Geist oder als Halluzination erscheinen, schließlich haben alle Zuschauer*innen gesehen, wie die junge Frau bei einem Verkehrsunfall das Zeitliche segnete.

Nun sagt der Titel der Spin-off-Serie schon viel aus, aber das wird die Fans nicht davon abhalten, wild zu spekulieren. Die Dreharbeiten an der Ostsee beginnen in Kürze und es gibt bereits Fotos, wie das ehemalige Serien-Liebespaar über den Strand spaziert. Es bleibt spannend.

Bild: Jens Kalaene/picture-alliance/Cover Images

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Roger Taylor: Queen brauchte Jahre, um Freddie Mercurys Tod zu verarbeiten

Daniel Craig: Emotionale Worte über ‚Bond‘-Aus

Stormzy entdeckt Musiker im Supermarkt

Was sagst Du dazu?