Suzi Quatro: Miley Cyrus soll sie spielen

Wusstest Du schon...

Colin Firth trennt sich von seiner Ehefrau Livia Giuggioli

Suzi Quatro bestätigte, dass Miley Cyrus sie spielen soll.
Die 69-Jährige, die mit richtigem Namen Susan Kay Quatro heißt, war in den 70er-Jahren eine der erfolgreichsten Rockmusikerinnen in Europa und es soll bald ein biografischer Film über sie gedreht werden. Für die Hauptrolle als sie selbst wurde bereits an Miley Cyrus herangetreten, wie die Sängerin nun verriet.

In der Frühstücks-Talkshow ‘Good Morning Britain’, in der Quatro am Donnerstag (2. Januar) zu Gast war, verriet sie, wer ihre Traumbesetzung für die Rolle ist: "Himmel, ich wünschte, ich könnte es selbst machen, aber Miley Cyrus. Sie wurde schon angesprochen und sie ist doch einfach so niedlich, oder nicht? Sie ist ein wirklich talentiertes Mädchen."

Bisher hat die junge Musikerin weder zu noch abgesagt und sich auch noch nicht öffentlich zu dem Angebot geäußert. Suzi allerdings ist in den Casting- und Schreibprozess sehr involviert und wenn es nach ihr ginge, ist Miley dabei. "Ich werde beim Casting natürlich mit involviert sein und wenn ich keinen Vibe kriege… ich will einen Vibe. Ich schreibe auch das Drehbuch mit dem Autor zusammen."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Nicole Kidman: Vertrauen ist alles

Snoop Dogg kommentierte Boxkampf zwischen Mike Tyson und Roy Jones Jr

Kerry Washington: Deshalb konnte sie sich mit ihrer Rolle in ‘The Prom’ identifizieren

Was sagst Du dazu?