Sylvester Stallone hat den Kinostart von ‚Rambo 5‘ verkündet.
Er ist wieder da! Trotz seiner reifen 71 Jahre wagt sich Sylvester Stallone noch einmal an seine wohl bekannteste Rolle. Nachdem ‚Deadline‘ bereits angedeutet hatte, dass schon bald ‚Rambo 5‘ in die Kinos kommen könnte, hat es nun Stallone persönlich bestätigt. Mehr als elf Jahre nach dem vierten Teil, ‚John Rambo‘, wird Stallone mit ‚Rambo 5‘ im Herbst 2019 in die Kinos zurückkehren. Laut ‚Filmstarts‘ wolle die Produktionsfirma Millennium Films nun bei den Filmfestspielen in Cannes das nötige Geld sammeln, um mit den Dreharbeiten bereits im September 2018 beginnen zu können.

Wie ‚Deadline‘ berichtete, wird es in ‚Rambo 5‘ um die Entführung der Tochter eines Freundes von Rambo gehen. Bereits vor zwei Jahren hatte man ein Reboot der Reihe angekündigt. Unter dem Titel ‚Rambo: New Blood‘ sollte der erste Film laufen, der die Anfänge des Kämpfers John Rambo ergründet und erzählt. Stallone hatte bisher in jedem Rambo-Film mitgespielt. 2016 erklärte er seine Absage: "Mit dem Herzen bin ich dabei, aber mein Körper sagt ‚bleib Zuhause! Du weißt einfach, wenn es nichts mehr gibt, was du zu erzählen hast."