Take That wollen wieder auf Tour gehen

Wusstest Du schon...

Katy Perry vor Gericht: Ist ihr Song “Dark Horse” etwa geklaut?

Take That können es nicht erwarten, wieder auf Tour zu gehen.
Frontmann Gary Barlow erklärte zwar vor einiger Zeit, dass die ‘Back For Good’-Hitmacher – komplettiert durch Howard Donald und Mark Owen – nicht vor 2023 wieder zusammenkommen würden, aber zum Glück der Fans klingt es nun so, als ob sie früher als erwartet zurückkehren würden.

Barlow erzählte der ‘Bizarre’-Kolumne der Zeitung ‘The Sun’: “Wir wollen unbedingt zurückkommen und etwas machen, sobald die großen Veranstaltungsorte wieder in Betrieb sind. Ich weiß noch nicht, was es sein wird, ob es eine Tour oder ein Album ist, oder sogar beides.”

Eine spezielle Show zum 40-jährigen Jubiläum ist auch im Gespräch, bevor das Jahrzehnt vorbei ist. “Ich denke, das werden wir, solange wir alle fit und gesund sind. Ich denke, wir alle lieben die Erfahrung, auf der Bühne zu stehen. Wir lieben es, in Take That zu sein. Das Greatest Hits Album war ein großer Moment für uns, und wir sind froh, dass dieser Moment einfach nur da ist, aber ich glaube nicht, dass es lange dauern wird, bis wir wieder zurück sind. Das Touren ist ein so großer Teil davon für uns, also werden wir warten, bis die Leute sicher zurück sind und sich sicher fühlen”, so der Musiker weiter.

Das letzte Studioalbum von Take That war ‘Wonderland’ von 2017.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Lernen von einem Superstar: George Clooney gründet Filmschule

Matthias Schweighöfer entschleunigt: “Es gibt nichts Wichtigeres als das eigene Leben”

Trash-TV bis der Arzt kommt: Gina-Lisa Lohfink und Mitkandidaten beim Dreh verletzt

Was sagst Du dazu?